Lade Veranstaltungen
Finde

Veranstaltungskategorie

Filter zurücksetzen

Vergangene Veranstaltungen › Vorträge

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

Das Leben ist (k)ein Honigschlecken …..

Donnerstag, 22. März 2018 • 20:0021:30

Filmvorführung mit einzigartiger 3-D-Makrotechnik auf Großleinwand – 3 Bienen- und Käfer-Filme von Verena und Günter Peschke, Mering. (Kostenbeitrag 5,- )

Weitere Infos »
September 2018

Tag des offenen Denkmals im Naturkundemuseum

Sonntag, 9. September 2018 • 10:0017:00

WISSEN IN GEMEINSCHAFT – DER NATURWISSENSCHAFTLICHE VEREIN REGENSBURG IM WÜRTTEMBERGISCHEN PALAIS Am Prebrunntor 4: Im 18. und 19. Jahrhundert wird die Gründung von wissenschaftlichen Gesellschaften und Vereinen populär, um die Qualität der Forschung zu steigern und sich auszutauschen. In Regensburg sind das 1790 die Regensburgische Botanische Gesellschaft, aus der sich 1846 der Zoologisch-Mineralogische Verein abzweigt…

Weitere Infos »

Ludwigs Linderhofer Welt – Einblicke in einen “königlichen Themenpark”

Dienstag, 11. September 2018 • 19:3021:00

Vortrag des Ludwig II.- Biografen Marcus Spangenberg M.A. anlässlich der Bayerischen Landesausstellung „Mythos Bayern“ in Ettal (Im historischen Saal des Naturkundemuseums, 1. Stock. Kostenbeitrag 5,- € ) Schloss Linderhof im alpinen Graswangtal bei Oberammergau ist einzigartig. Für König Ludwig II. von Bayern (1845–1886) bildete es zusammen mit vielen weiteren nahen Bauten einen „königlichen Themenpark“ inmitten…

Weitere Infos »
Oktober 2018

Jacob Christian Schäffer als Mensch und Theologe

Mittwoch, 3. Oktober 2018 • 18:0019:00

Vortrag von Dr, Christine Gottfriedsen (Archiv des evang. Dekanats Rgbg.)

Weitere Infos »

Libellen – Akrobaten und Jäger der Lüfte

Mittwoch, 24. Oktober 2018 • 20:0021:30

Vortrag mit Bildern von Ralph Sturm/ Straubing, gemeinsam mit der LBV-Kreisgruppe Regensburg (Eintritt frei, Spenden erwünscht). Libellen sind erstaunliche und faszinierende Insekten. Als Larve leben sie bis zu drei Jahre unter Wasser, als fertig entwickelte Libelle nur einige Wochen an Land und in der Luft. Die Larve unter Wasser und die Libelle in der Luft…

Weitere Infos »
November 2018

Jacob Christian Schäffer als Pilzforscher

Sonntag, 11. November 2018 • 17:0018:30

Vortrag von Prof.Dr. Andreas Bresinsky, Universität Regensburg, begleitend zur Schäffer-Ausstellung. – Zwischen 1759 und 1774 befasste sich Jacob Christian Schäffer intensiv mit Pilzen. Er entdeckte Grundlegendes zum Leben der Pilze und beschrieb zahlreiche Arten erstmals. Er nutzte dazu einen selbst entwickelten Kriterien-Katalog, um Pilzarten systematisch zu charakterisieren. Dabei wurden alle Entwicklungsstadien außen wie innen untersucht,…

Weitere Infos »

Glaube und Naturwissenschaft – Finissage Schäffer-Ausstellung

Sonntag, 25. November 2018 • 17:0018:30

Prof. Dr. Gerhard Haszprunar, Zoologie-Professor, Direktor der Zoolog. Staatssammlung München und Generaldirektor der staatlichen naturwiss. Sammlungen Bayerns, beleuchtet in seinem abschließenden Vortrag (Finissage der Sonderausstellung zu Jacob Christian Schäffer) das Mit- oder Nebeneinander von Schöpfung und Evolution, von theologischer und biologischer Interpretation der Naturwelt. War für Schäffer noch durch seine exakte Naturbeobachtung und -Beschreibung der…

Weitere Infos »

Der Goldsteig von Marktredwitz nach Furth im Wald

Mittwoch, 28. November 2018 • 19:3021:00

Bericht einer erlebnisreichen Mountainbike-Tour mit Bildern, von Toni Putz, DAV Regensburg

Weitere Infos »

Namibia – wüstenhaftes, menschenleeres Land am südlichen Wendekreis

Donnerstag, 29. November 2018 • 19:3021:00

Länderkundlicher Vortrag mit Bildern von Dr. Bernhard Starosta

Weitere Infos »
Dezember 2018

Wieder Wasser für den Auwald – das Dynamisierungsprojekt zwischen Neuburg a.d.Donau und Ingolstadt

Montag, 3. Dezember 2018 • 19:3020:30

Vortrag von Barbara Stammel, Aueninstitut Neuburg/ Donau (im Rahmen der Vortragsreihe der Regensburgischen Botanischen Gesellschaft, gemeinsam mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Regensburg)

Weitere Infos »

Wieder Wasser für den Auwald – das Dynamisierungsprojekt zwischen Neuburg an der Donau und Ingolstadt

Montag, 3. Dezember 2018 • 19:3020:30

Vortrag von Barbara Stammel, Aueninstitut Neuburg/ Do. (Gemeinschaftsveranstaltung von Regensbg. Botan. Ges. und Naturwiss. Verein Rgbg. im Naturkundemuseum). Intakte Flussauen sind die Hotspots der Biodiversität in Mitteleuropa, doch gehören sie hier auch zu den am stärksten beeinträchtigten Ökosystemen. 40 Jahre nach dem Staustufenbau Bergheim und der endgültigen Trennung der Donauaue von ihrem Fluss wurde 2010…

Weitere Infos »
Januar 2019

Insektensterben – Stand der Diskussion und Eindrücke aus Politikberatung und Öffentlichkeitsarbeit

Montag, 14. Januar • 19:3020:30

Vortrag von Prof. Dr. Josef Settele (Umweltforschungszentrum Leipzig, Weltbiodiversitätsrat): Universität Regensburg, Biologie H51. (Gemeinschaftsveranstaltung der Regensb. Botan. Ges. mit dem LBV und dem Naturwiss. Verein Regensburg). Im Beitrag wird zunächst der Stand des Wissens und der Diskussion zum Insektensterben auf der nationalen Skala umrissen. Danach geht er auf die Kernergebnisse des Berichtes vom Weltbiodiversitätsrat zur…

Weitere Infos »

Wollhaar-Mammut, -Nashorn & Co. –> ENTFÄLLT KRANKHEITSBEDINGT!

Freitag, 18. Januar • 19:3020:30

Zur Entdeckungsgeschichte einiger eiszeitlicher Großsäugetiere: Vortrag von PD Dr. Mike Reich, Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München.

Weitere Infos »

Wie kommt der Honig auf den Tisch?

Mittwoch, 30. Januar • 19:3020:30

Vortrag über Bienen und Imkerei von Frank Hilbrandt, Lappersdorf.

Weitere Infos »
Februar 2019

Fadenwürmer: mikroskopisch klein, bedeutsam groß im Netz des Lebens

Dienstag, 12. Februar • 19:3020:30

Vortrag von Prof. Dr. Walter Traunspurger, Abt. Tierökologie, Universität Bielefeld. Mit etwa 81 % aller tierischen Organismen dominieren Fadenwürmer als individuenreichste Gruppe die Welt der vielzelligen Tiere. Nachgewiesen seit mindestens dem Silur – also seit ca. 440 Millionen Jahren – haben sie sich erfolgreich an nahezu jedes terrestrische und aquatische Ökosystem angepasst einschließlich extremer Lebensräume…

Weitere Infos »

Borneo – Abenteuer Regenwald

Donnerstag, 21. Februar • 19:3021:00

Bildvortrag und Reisebericht von Ursula Roth, Regensburg.

Weitere Infos »

Glücksvögel – das Jahr der Kraniche

Samstag, 23. Februar • 19:3020:30

Audiovision (brillante Fotos und Filmszenen) des bekannten Naturfotografen Dr. Christoph Franz Robiller, Erfurt. Vortrag gemeinsam mit der LBV-Kreisgruppe Rgbg. (Eintritt frei, Spenden erwünscht). – Eines der eindrucksvollsten Naturschauspiele in Europa ist im Frühling und im Herbst der Zug der Kraniche. Seit Jahrtausenden sind Menschen von der imposanten und eleganten Erscheinung der “Vögel des Glücks” beeindruckt.…

Weitere Infos »

Nachhaltige Zukunft wird erlebbar: das NAWAREUM in Straubing

Mittwoch, 27. Februar • 19:3020:30

Vortrag von Dr. Bernhard Widmann, Leiter des Technologie- und Förderzentrums im Kompetenzzentrum für nachwachsende Rohstoffe Straubing.

Weitere Infos »
April 2019

Faszination Arktis

Freitag, 5. April • 19:3020:30

Vortrag / Multivision von Naturfotograf Christian Rauscher Christian Rauscher entführt seine Zuschauer in einer Live-Multivision auf eine 19-tägige Expeditionsreise an Bord des Dreimastschoners „Rembrandt van Rijn“ zu zwei faszinierenden Reisezielen: Die Westküste Spitzbergens und Ostgrönland. Auf Spitzbergen geht die Fahrt an Bord des Großseglers „Rambrandt van Rijn“ zunächst die NW-Küste hinauf. Bei den Vogelfelsen Alkhornet…

Weitere Infos »

Von der Schönheit japanischer Gärten

Sonntag, 7. April • 17:0018:00

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Lange, Universität Regensburg und Präsident der Japan-Gesellschaft für Kultur, Wissenschaft und Technik Die Ursprünge japanischer Gartenkunst reichen weit zurück. Bereits seit Urzeiten in Japan bestehende Gärten entwickelten sich über die Wechselwirkung der Liebe der Japaner zum Reichtum der Natur und zur Schönheit der Landschaft ihres Landes mit chinesischen und buddhistischen…

Weitere Infos »
+ Veranstaltungen exportieren