Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Sonderausstellung „Versteinertes Wetter“

Naturkundemuseum Ostbayern

Sonderausstellung "Versteinertes Wetter"   Nahezu jedes bekannte Wetterphänomen wie Gewitter, Regen oder Frost kann versteinerte Spuren hinterlassen. Diese Spuren gehören zu den ästhetischsten Bildungen der unbelebten Natur. Ihrer Geschichte nachzugehen ist mitunter spannend wie ein Krimi. Wir laden hiermit herzlich ein, sich anhand von zehn bekannten Wetterphänomenen ― Trockenheit, Hitze, Wind, Sturm, Gewitter, Hagel, Regen, […]

Auf der Suche nach Tieren und Pflanzen im Herzogspark

Herzogspark

Ferienaktion für Kinder von 7 bis 12 Jahren mit den Biologen Erik Schabel und Martin Stribor Vukusic Jerman, bei der einheimische Tiere und Pflanzen hautnah erlebt werden können. Max. 15 Teilnehmende. Telefonische Anmeldung bis 24. Mai, 12:00 Uhr. Kosten 7 € pro Person.

Zeichenkurs mit Doris Ranftl

NMO

Zeichenkurs für Anfänger und Geübte. Kinder ab 6 Jahren mit oder ohne Eltern oder Großeltern, interessierte Jugendliche und Erwachsene skizzieren unter Anleitung Tiere. Bitte mitbringen: Zeichenblock, Bleistift, Radiergummi, geschlossener Spitzer. Mind. 10, max. 12 Teilnehmende. Telefonische Anmeldung bis 24. Mai, 12:00 Uhr. Kosten 18 € pro Person.

Tierische Baumeister

Naturkundemuseum Ostbayern

Ferienaktion für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich. Vorherige telefonische Anmeldung unter 0941-507 3443 bis 28. Mai 2024, 12 Uhr. Kosten: 7€ pro Person

Feurige Salamander und gelbe Unken – Amphibienwanderung

Amphibienwanderung in der Weltenburger Enge unter der Leitung von Robert Mayer (Biologe) Amphibienwanderung mit Biologe Robert Mayer. Auch für Familien geeignet. Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Regierung von Niederbayern - Naturerlebniszentrum Nationales Naturmonument Weltenburger Enge. Treffpunkt: Kelheim, Parkplatz Befreiungshalle (gebührenpflichtig) Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden erbeten. Anmeldung bis 08.06.2024 unter ww.voef.de/naturerlebnis. Hinweis: Bitte festes Schuhwerk […]

Eine Zeitreise in die Erdgeschichte auf dem Geologischen Lehrpfad der Friedrich-Zeche in Dechbetten

Eine naturkundliche Wanderung des Bund Naturschutz, OG Laaber, Deuerling, Brunn Die Friedrich-Zeche in Dechbetten ist ein geologisches Fenster der Erdgeschichte, in dem bis zu 100 Millionen Jahre alte Gesteine aufgeschlossen sind. Mit der unter mächtigen Tonschichten lagernden Braunkohle aus dem Miozän wurden noch bis 1997 aus Lehm und Ton Ziegel gebrannt. Einige der damals in […]

Vortrag „Wiesenvögel im Naturschutzgebiet Regentalaue“

Naturkundemuseum Ostbayern

Vortrag von Peter Zach (Leiter Wiesenvogelschutzprojekt NSG Regentalaue) berichtet über das Schutzprojekt für Wiesenvögel und geht dabei auf Bestandsentwicklung, Bruterfolg und Schutzmaßnahmen ein. Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Ostbayern. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Abenteuer Wasserwelt

Naturkundemuseum Ostbayern

Naturdetektive erforschen das Leben in und an einem Gewässer. Mit Mikroskopen nehmen wir auch die kleinsten Lebewesen "unter die Lupe". Aktion für Kinder ab 8 Jahren mit Dr. Sabine Frohschammer max. 15 Teilnehmende Gebühr: 10 € pro Person Anmeldung unter 0941-5073443 bis zum 14.06.2024, 12 Uhr.

Der kleine Bär

Naturkundemuseum Ostbayern

Aktion mit Bilderbuchkino und Führung Familien mit Kindern von 4 bis 7 Jahren mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich. Telefonische Anmeldung unter 0941-507 3443 bis 14. Juni 2024, 12 Uhr Die Kosten betragen 7 € pro Person.

13. Regensburger Nacht der Poesie

Naturkundemuseum Ostbayern

Lyrik unter sommerlichem Nachthimmel! Ein stimmungsvolleres Ambiente für eine Posienacht ist kaum vorstellbar. Die Poeten des Schriftstellerverbandes Ostbayern und der Regensburger Schriftstellergruppe International treffen sich auf der Terrasse des Naturkundemuseums am Herzogspark. Mit musikalischer Umrahmung. Die Veranstaltungsreihe organisiert der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di, Regionalgruppe Ostbayern, und die Regensburger Schriftstellergruppe International. Sie ist […]

Schätze der Bäume

Naturkundemuseum Ostbayern

die ursprünglich für den 20. Juni geplante Veranstaltung wurde auf den 30. Juni verschoben Aktion für Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren mit Naturpädagogin Lucia Gruber. Wir sehen uns Bäume im Naturkundemuseum und im Park an und erleben sie mit allen Sinnen. In einem selbstgestalteten Kästchen aus Holz dürfen die Schätze der Bäume […]

„Ab ins Freie!“ – Fortbildungsveranstaltung für pädagogisches Fachpersonal

Naturkundemuseum Ostbayern

Über die Bedeutung von Naturerfahrung für Kinder und Pädagog:innen. Fortbildung von Ingrid Semmelmann, Pädagogin und freie Autorin, die pädagogisches Material für alle Altersstufen entwickelt. Den größten Teil der Lebenszeit verbringen wir sitzend und in geschlossenen Räumen. Naturerfahrungen sind aber die Voraussetzung für ein gesundes Aufwachsen. In diesem Workshop wird beleuchtet, wie man Draußenzeit gestalten kann […]