Aktuelles Halbjahresprogramm herunterladen
Halbjahresprogramm Jul-Dez herunterladen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Im Vielklang mit der Natur – auf dem Klangteppich der Wildnis durch die deutschen Nationalparks

Sonntag, 28. Juli • 19:3022:00

Wenn das Moos Marimbaphon spielt – Weltmusik trifft Natursounds im Nationalpark-Konzert

Habichtskäuze rufen, die Schwarzach gluckert, ein Fischotter fiept … So haben Sie den Nationalpark Bayerischer Wald noch nie gehört, wenn sich seine Natur-Klänge mit den Melodien von Marimbaphon und Gongtrommel verweben.

Auch für alle anderen Nationalparks in Deutschland hat Frank Wendeberg ein je eigenes Musikstück komponiert – nicht nur im Einklang, sondern im Vielklang mit der Natur. Ungewöhnlichen Instrumenten, wie Vibraphon, Handpan oder Lithophon entlockt er mal meditative, mal rhythmische Weisen.

Freuen Sie sich auf eine musikalische Reise durch die einheimische Nationalpark-Landschaft mit original Naturtönen und melodiöser leicht zugänglicher Musik, unterhaltsam moderiert von Ursula Wendeberg. Es entsteht eine Idee, wie es klingen kann, wenn Mensch und Natur in Harmonie sind.

Konzert auf der Park-Terrasse des Naturkundemuseums Ostbayern, Regensburg

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem BUND Naturschutz (Regensburg).

Eintritt 18 € (erm. 15 €), Karten im Vorverkauf ab 10.6. an der Museumskasse zu den Öffnungszeiten des Museums (Mo 9-12, Di-Fr 9-16, So 10-17 Uhr) sowie an der Abendkasse. Einlass ab 19:00 Uhr.

Details

Datum:
Sonntag, 28. Juli
Zeit:
19:30 – 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Naturkundemuseum Ostbayern

Veranstalter

BUND Naturschutz
Naturwissenschaftlicher Verein