Kommende Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen
Finde

Veranstaltungskategorie

Filter zurücksetzen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Die mit den Ohren sehen und mit den Händen fliegen

Samstag, 28. April • 20:4522:00

Über Fledermäuse gibt es viel zu erfahren, nicht nur Schauergeschichten. Wir beobachten den allabendlichen Ausflug und die Jagd dieser beeindruckenden Flugakrobaten. Fledermaus-Führung mit Robert Mayer, Biologe und Franziska Jäger, Gebietsbetreuerin Weltenburger Enge (gemeins. mit LBV und VöF Kelheim). TP Parkplatz Weltenburg, Asamstraße. (Bitte auf festes Schuhwerk achten! Keine Kosten, Spenden erbeten)

Weitere Infos »
Mai 2018

Vogelwelt und Vogelstimmen im Herzogspark

Dienstag, 1. Mai • 08:0010:00

Spaziergang im Park mit Dr. Hansjörg Wunderer. Treffpunkt vor dem Naturkundemuseum (bitte vorhandene Ferngläser mitbringen)

Weitere Infos »

Fledermaus-Beobachtung

Samstag, 12. Mai • 20:1522:00

Wir beobachten den allabendlichen Ausflug der Fledermäuse und ihre Jagdflüge beim Biotop an der Schillerwiese Regensburg. Der Biologe und erfahrene Fledermaus-Schützer Robert Mayer erläutert viel Wissenswertes zum Leben dieser nächtlichen Flugakrobaten. TP am Donauufer beim Fledermaus-Biotop, neben dem südl. Aufgang zur Pfaffensteiner Fußgängerbrücke. (Dauer ca. 2 Std, Anmeldung Tel. 0941/ 507 3443, Kostenbeitrag 5,- )

Weitere Infos »

Internationaler Museumstag im Regensburger Naturkundemuseum

Sonntag, 13. Mai • 10:0017:00

Freier Eintritt in unser Museum an diesem Präsentationstag aller Museen! Frei sind auch die besonderen Aktionen, die wir an diesem Tag von 13 – 17 Uhr bieten: 1) Eine spannende und lehrreiche “Licht-Experimentier-Werkstatt” für Familien mit Kindern und Jugendlichen zum Mitmachen, die Physik-Studenten der Regensburger Universität aufbauen und erklären (lokale Studentenvereinigung der OSA / The…

Weitere Infos »

Wir bauen ein Insektenhotel

Montag, 28. Mai • 10:0012:00

Ferienaktion mit Biologin Barbara Gleich (Anmeldung Tel. 0941/ 507- 3443, Kostenbeitrag 10,-)

Weitere Infos »
Juni 2018

Abgetaucht – Amphibien, bedrohte Verwandlungskünstler

Sonntag, 10. Juni • 11:00Freitag, 31. August • 16:00

Das Naturkundemuseum Ostbayern zeigt gemeinsam mit dem angegliederten Regensburger Umweltzentrum eine Sonderausstellung über das (leider bedrohte) Leben der Amphibien. Neben spannenden Fakten zu Fröschen, Salamandern und anderen Lurchen aus aller Welt laden interaktive Exponate sowohl Kinder als auch Erwachsene zum Entdecken dieser erstaunlich vielfältigen und faszinierenden Tiergruppe ein. Auch einige lebende Vertreter gibt es zu…

Weitere Infos »

Heiterer “Wassertag” am Naturkundemuseum

Sonntag, 24. Juni • 14:0017:00

Aktion des Umweltzentrums am Naturkundemuseum für Familien mit Kindern jeden Alters und interessierte Erwachsene: Wasserspiele und -Experimente, Keschern von Wassertieren im Museumsteich und Betrachten unter dem Mikroskop, mit den Biologen Christoph Goppel und Barbara Postner, in Zusammenarbeit mit dem Wasserwirtschaftsamt Regensburg. Anmeldung unter Tel. 0941/ 507 3443 erforderlich! Teilnahme max. 15 Kinder, Mindest-Teiln. 4 Familien.…

Weitere Infos »

Feurige Salamander und gelbe Unken

Sonntag, 24. Juni • 14:0016:00

Wanderung in der Weltenburger Enge zum Kennenlernen von Amphibien und ihres Lebensraumes, und von Maßnahmen im dortigen Schutzgebiet zu ihrem Erhalt. Treffpunkt: Kelheim, am Parkplatz Befreiungshalle (gebührenpflichtig). Veranstalter: Landesbund f. Vogelschutz LBV und Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. Leitung: Robert Mayer, Biologe und Franziska Jäger, Gebietsbetreuerin Weltenburger Enge. (Kostenfrei, Spenden erbeten). Bitte auf festes Schuhwerk achten!

Weitere Infos »

“Laternentanz”

Freitag, 29. Juni • 20:3022:30

“Schichtwechsel” in der Natur – Abendwanderung mit Beobachtung von Fledermäusen und anderen nachtaktiven Tieren, im faszinierenden Licht der “blauen Stunde” im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge. Vielleicht gibt es auch das Leuchten im abendlichen Auwald von Glühwürmchen zu entdecken. Treffpunkt: Kelheim, Infoplattform Donau/ Schiffsanlegestelle. Veranstalter: Landesbund f. Vogelschutz LBV und Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. Leitung: Robert Mayer,…

Weitere Infos »
Juli 2018

Abenteuer Wasserwelt

Sonntag, 1. Juli • 15:0017:00

Naturdetektive ab 7 J. erforschen das Leben im Museumsteich, mit Biologin Barbara Postner. Anmeldung erforderlich: Tel. 0941/ 507 3443. Kostenbeitrag 8,- / Fam. 16,- €.

Weitere Infos »

8. Regensburger Nacht der Poesie

Donnerstag, 5. Juli • 20:3022:30

Zusammen mit der Regensburger Schriftstellergruppe International (RSGI) veranstaltet der Schriftstellerverband Ostbayern diesen Sommer die inzwischen Achte Regensburger Nacht der Poesie. Auf der malerischen Terrasse des Naturkundemuseums im Herzogpark tragen AutorInnen aus der Region eigene Gedichte vor. Zeitkritisch, romantisch oder nachdenklich, aber ganz gewiss immer unterhaltsam. Es lesen: Franz M. Büchl, Gabriele Kiesl, Angela Kreuz, Stefan…

Weitere Infos »
August 2018

Regensburg beginnt in Kumpfmühl

Mittwoch, 1. August • 19:00Freitag, 31. August • 16:00

Ausstellung mit historischen Fotos aus der Sammlung Karl Bauer und einer Filmdokumentation von A. Schettl über den Vitusbach: “Die versunkene Lebensader” des Geschichts- und Kulturvereins Regensburg-Kumpfmühl (im histor. Saal 1. Stock des Museums, bis 31.08.18). Ausstellungseröffnung 1.08.18, 19.00 Uhr

Weitere Infos »

Sommer-Serenaden im Herzogpark

Sonntag, 12. August • 20:0022:00

Die beliebte Konzertreihe bei romantischem Kerzenlicht im abendlichen Herzogspark findet heuer im 18. Jahr statt – wir sind volljährig geworden! Der bekannte Regensburger Gitarrist Milorad Romic brachte die Idee und Initiative dazu ein. Er spielt Musik aus verschiedenen Epochen und Ländern, von Klassik bis Romantik und Folk. Das Naturkundemuseum Ostbayern lädt Sie an 3 Terminen…

Weitere Infos »

Erlebnispfad Herzogpark

Freitag, 17. August • 14:0015:00

Führung für Umweltdetektive von 6 – 10 J. mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich (Anmeldung Tel. 0941- 507 3443, Kostenbeitrag 7,- / 16,- Fam.)

Weitere Infos »

Tierische Baumeister

Sonntag, 19. August • 14:3015:30

Führung für Museumsforscher ab 6 J. mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich (bitte Anmeldung! Tel. 0941-507 3443, Kostenbeitrag: 7,- / Fam. 16,- )

Weitere Infos »

Meister Biber auf der Spur

Freitag, 31. August • 14:0015:00

Ferienaktion mit Forscheraufträgen für Kinder ab 7 Jahren mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich (Anmeldung erforderlich, Tel. 0941- 507 3443, Kostenbeitrag 7,- / Fam. 16,- )

Weitere Infos »
September 2018

Der kleine Bär

Freitag, 7. September • 14:0015:00

Bilderbuchkino und Ferienaktion für Kinder von 4-7 J. mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich. Anmeldung Tel. 0941- 507 3443. Kostenbeitrag 7,-

Weitere Infos »

Tag des offenen Denkmals im Naturkundemuseum

Sonntag, 9. September • 10:0017:00

WISSEN IN GEMEINSCHAFT – DER NATURWISSENSCHAFTLICHE VEREIN REGENSBURG IM WÜRTTEMBERGISCHEN PALAIS Am Prebrunntor 4: Im 18. und 19. Jahrhundert wird die Gründung von wissenschaftlichen Gesellschaften und Vereinen populär, um die Qualität der Forschung zu steigern und sich auszutauschen. In Regensburg sind das 1790 die Regensburgische Botanische Gesellschaft, aus der sich 1846 der Zoologisch-Mineralogische Verein abzweigt…

Weitere Infos »

Ludwigs Linderhofer Welt – Einblicke in einen “königlichen Themenpark”

Dienstag, 11. September • 19:3021:00

Vortrag des Ludwig II.- Biografen Marcus Spangenberg M.A. anlässlich der Bayerischen Landesausstellung „Mythos Bayern“ in Ettal (Im historischen Saal des Naturkundemuseums, 1. Stock. Kostenbeitrag 5,- € ) Schloss Linderhof im alpinen Graswangtal bei Oberammergau ist einzigartig. Für König Ludwig II. von Bayern (1845–1886) bildete es zusammen mit vielen weiteren nahen Bauten einen „königlichen Themenpark“ inmitten…

Weitere Infos »

Bogenschiessen für Kinder ab 8 J. und Erwachsene

Sonntag, 16. September • 14:0017:00

Instinktives Bogenschiessen für Jedermann ab 8 Jahren. Keine Vorkenntnisse nötig, Leihgeräte, professionelle Betreuung durch das Team von Peter Gockel. Durch diese Art des Bogenschiessens werden Zielfokussierung und intuitives Handeln gefördert, eine schöne Balance zwischen Anspannung und Losloassen kann erreicht werden. Jeweils Sonntag auf der Museumsterrasse zum Herzogpark. Nähere Informationen und Anmeldung > Tel. 0172- 79…

Weitere Infos »
+ Veranstaltungen exportieren