Kommende Veranstaltungen


Lade Veranstaltungen
Finde

Veranstaltungskategorie

Filter zurücksetzen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2022

Baran – Orient trifft Okzident

Freitag, 19. August • 19:0021:00

Konzert mit dem Ensemble Baran auf der Terrasse des Herzogsparks Eintritt frei – Spenden erwünscht Einlass ab 18:30 Uhr

Weitere Infos »

Der wilde Wolf ist gar nicht so wild

Sonntag, 21. August • 14:30

Bilderbuchkino und Aktion für Kinder von 5 bis 7 Jahren mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich vorherige telefonische Anmeldung unter 0941 507-3443 erforderlich Kosten 7 EUR p. Person

Weitere Infos »

Tierische Baumeister

Donnerstag, 25. August • 14:00

Führung für Museumsforscher ab 6 Jahren mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich vorherige telefonische Anmeldung unter 0941 507-3443 erforderlich Kosten 7 EUR p. Person

Weitere Infos »
September 2022

Erlebnispfad Herzogspark

Sonntag, 4. September • 14:30

Führung für Umweltdetektive von 6 bis 10 Jahren, mit Naturpädagogin Brigitta Ullrich vorherige telefonische Anmeldung unter 0941 507-3443 erforderlich Kosten 7 EUR p. Person

Weitere Infos »

Tag des Offenen Denkmals

Sonntag, 11. September

Am Tag des offenen Denkmals, dieses Jahr unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“, ist der Eintritt in das denkmalgeschützte Gebäude (das sog. Herzogspalais), welches das Naturkundemuseum Ostbayern beherbergt, ganztägig kostenlos.

Weitere Infos »

Tiere der Nacht – Leben in Dämmerung und Dunkelheit

Freitag, 16. September • 19:30

Scharf zeichnet die Sonne die Konturen des Waldes vor dem abendlichen Himmel, einige Minuten später ist der glutrote Ball am Horizont verschwunden – die Zeit der Tiere der Nacht beginnt. Die naturfotografische Reportage von Christoph Robiller gibt einen Einblick in das Leben zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen. So haben nicht nur Vögel oder Säugetiere intelligente Strategien…

Weitere Infos »

Sonderausstellung „Insektarium“

Montag, 26. SeptemberSonntag, 27. November

Es mögen Stubenfliegen, Wespen oder Schaben so manchen Menschen als lästige Plagegeister erscheinen. Nach dem Besuch dieser Ausstellung wird dies anders sein. Hein Schmid gibt diesen Geschöpfen Persönlichkeit und öffnet uns die Augen für diese wundervollen Wesen. Dabei entführt er geschickt in die faszinierende Welt der Insekten. Wie das geht? Mit dem Bleistift und gelegentlich…

Weitere Infos »
+ Veranstaltungen exportieren