Aktuelles Halbjahresprogramm herunterladen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Eine Zeitreise in die Erdgeschichte auf dem Geologischen Lehrpfad der Friedrich-Zeche in Dechbetten

Sonntag, 9. Juni • 14:0016:00

Eine naturkundliche Wanderung des Bund Naturschutz, OG Laaber, Deuerling, Brunn

Die Friedrich-Zeche in Dechbetten ist ein geologisches Fenster der Erdgeschichte, in dem bis zu 100 Millionen Jahre alte Gesteine aufgeschlossen sind. Mit der unter mächtigen Tonschichten lagernden Braunkohle aus dem Miozän wurden noch bis 1997 aus Lehm und Ton Ziegel gebrannt. Einige der damals in den Sumpfwäldern vorkommenden Gehölze, aus denen die Braunkohle entstanden ist, hat man hier wieder angepflanzt. Dauer der Führung ca. 2 Stunden. Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

Führung: Dr. Bernhard Starosta vom Bund Naturschutz

Treffpunkt: Um 14:00 Uhr am Eingang zum Geolog. Lehrpfad am oberen Ende der Schwalbenneststraße, eine Seitenstraße der Ziegetsdorfer Straße nahe AB-Ausfahrt Königswiesen. Parkgelegenheit beim Cowboy-Club in der Schwalbenneststraße. Von hier ca. 650m leicht ansteigender Fußweg bis zum Eingang.

Veranstalter: Bund Naturschutz, OG Laaber, Deuerling, Brunn in Kooperation mit dem Naturkundemuseum Ostbayern.

Details

Datum:
Sonntag, 9. Juni
Zeit:
14:00 – 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

BUND Naturschutz