Kommende Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fürstliche Mußestunde – Konzert des Sperger-Trios

Sonntag, 4. Februar • 17:0018:30

Das Regensburger Sperger-Trio besteht aus Verena Kronseder (Baryton), Johanna Weighart (Viola, Viola d´amore) und Frank Wittich (Wiener Kontrabass in historischer Stimmung). Das Ensemble pflegt besonders die zur Zeit Joseph Haydns am Hofe des Fürsten Esterhazy beliebte Gattung der “divertimenti a tre”. Der dortige Hofmusiker Joseph Haydn komponierte v.a. auch über 100 Trios für das Lieblingsinstrument des Fürsten Nikolaus von Esterhazy, das Baryton. Ein weniger bekannter Komponist und Zeitgenosse war der Kontrabass-Virtuose Johannes Sperger, der Namensgeber des Trios. Das Programm am ersten Februar-Sonntag: Joseph Haydn (1732-1809) – Barytontrio A-Dur / Václav Pichl (1741-1805) – Duetto G-Dur für Viola und Violoncello (Baryton) / Johannes Sperger (1750-1812) – Sonate D-Dur für Kontrabass und Viola (da Gamba) / Joseph Haydn – Barytontrio G-Dur. (Karten 13,- / erm. 9,- / Fam. 25,- , Tageskasse).

Details

Datum:
Sonntag, 4. Februar
Zeit:
17:00 – 18:30
Veranstaltungkategorie: